Wir sind die 2S

Natur-Forscher

Wir Kinder der Klasse 1S haben am Donnerstag, 8.Juni, einen Ausflug zur Wendenerhütte gemacht, um zu erforschen, welche Tiere und Pflanzen so am Bach leben.

 

Hier seht ihr einge Fotos dazu. Wir haben auch aufgeschrieben, wie es uns gefallen hat und was wir erlebt haben:

 

Jan: 

Ich fand schön, dass wir im Bach waren.

Ich fand die Busfahrt schön und dass wir einen Wasserläufer gefunden haben.

Ich fand schön, dass ich einen Fisch und Algen gesehen habe.

 

Maximilian :

Die Wendenerhütte ist keine Hütte sondern ein Museum.

 

Michel:

Wir mussten lange auf den Bus warten. Die Busfahrt war sehr schön. Dann sind wir zur Wendenerhütte gegangen.

Da wurde uns alles erklärt. Dann sind wir zu einem Bach gegeangen. Da haben wir die Köcherfliegenlarve gefunden.

Der Ausflug war sehr schön.

 

Emilia :

Wir sind mit dem Bus gefahren. Dann waren wir im Museum. Wir haben Köcherfliegenlarven kennengelernt.

Dann haben wir einen Frosch gefunden. Danach waren wir im Bach. Dann durften die Jungs den Bollerwagen ziehen und wir haben im Pferdestall gegessen. Dann sind wir wieder mit dem Bus nach Hause gefahren.

 

Lesestunde

"Hurra, wir können lesen!" Die Affenbande trieb es bei den ersten warmen Sonnenstrahlen nach draußen. Ein gutes Buch geschnappt, ein gemütliches Plätzchen gesucht und schon waren alle vertieft in ihre Geschichten. Indianer ritten über die Seiten, Fußbälle flogen durch die Luft und Pferde galoppierten über die Wiesen. So macht Lesen Spaß und könnte jeden Tag auf dem Stundenplan stehen. Die Schulbücherei bietet noch eine Menge Lesestoff, um das Ganze zu wiederholen.

Die 'Affenbande' auf der Straße

Immer mehr und schnellere Autos prägen unseren Straßenverkehr. Um die Kinder des 1. Schuljahres sicherer und fitter zu machen, kam Herr Schnell in die Schule und übte mit ihnen das Überqueren der Straße. "Stehen, sehen, gehen" - nach diesem Motto gelangete die "Affenbande" sicher auf die andere Seite. Jeder konnte zeigen, wie ein Schulkind sich im Straßenverkehr verhalten soll. Vielen Dank an die Polizei und die Verkehrswacht, die alle Schulanfänger mit einer Warnweste ausstattete.

Wir sind die 1S