Unser Besuch zur Wendener Hütte

Zuerst sind wir mit dem Bus ins Museum gefahren. Dort haben wir den Bach untersucht. Wir haben Frösche und eine Feder gefunden. Danach sind wir noch spazieren gegangen und haben in einer Hütte gefrühstückt. Dann hat der Bus uns wieder zur Schule gebracht. Von dort aus ging es dann nach Hause.

von Cira Wortmann

 

Am 22. Juni sind wir mit dem Bus zur Wendener Hütte gefahren. Dort haben wir einen schönen Morgen verbracht. Wir konnten kleine Fische fangen und beobachten. Das war ein toller Tag.

von Elias Theile

 

 

 

Die Zebras züchten Schmetterlinge!

Zwei Kinder schreiben über unsere Forschertage:

 

Die Schmetterlinge sind als Raupen bei uns angekommen. Wir haben uns die Raupen angesehen, wie sie sich entwickelt haben. Die Raupen wurden immer dicker und haben sich einen Kokon gebaut. Und nach ein paar Tagen war der Schmetterling da. Wir haben die Schmetterlinge in der Hand gehalten und dann freigelassen.

 

von Leon Schröder

 

Die Raupen haben sich voll gefuttert. Dann haben die Raupen sich innerhalb der nächsten Tage einen Kokon gebaut. Aus dem Kokon sind wunderschöne Schmetterlinge geschlüpft.

 

 

von Stella Saggel

 

Wir sind die 1S